Der Laureus World Sports Award kommt nach Berlin

 

Die Verleihung zum 20 jährigen Jubiläum kommt am 17. Februar 2020 in die Hauptstadt. Geehrt werden wie immer die größten sportlichen Erfolge des vergangenen Jahres.

 

Bereits am 7. Oktober haben sich die Sportstars Katarina Witt, Mark Janko und Nadia Comăneci in der Alten Försterei getroffen, um offiziell die frohe Botschaft zu verkünden und mit zwei der Organisationen, die von der Laureus Sport for Good-Stiftung unterstützt werden zu kicken.

 

Gemeinsam mit Styleheads haben wir die PR Arbeit für die Pressekonferenz übernommen.

DHB: MIT TEMPO INS HALBFINALE

22 Männer laufen 90 Minuten einem Ball hinterher und am Ende heißt es 0:0 – nicht im Handball! In spannenden Matches haben sich unsere Jungs um Kapitän Uwe Gensheimer bei der Heim-Weltmeisterschaft im Januar 2019 bis ins Halbfinale gekämpft und mehr als nur ihr letztes Hemd gegeben.

Gemeinsam mit Styleheads haben wir für den Deutschen Handballbund die PR Arbeit übernommen und die Jungs im TV platziert.
Von ZDF Volle Kanne, über RTL aktuell und ProSieben taff bis zur rbb Abendshow war alles dabei. Wir sind mehr als stolz und freuen uns auf viele weitere spannende Spiele.

ERIC WREDE: Der Berliner Bestatter und Bestseller Autor setzt ab März seine erfolgreiche Lesereise fort

Der Berliner Bestatter und Erfolgsautor, Eric Wrede, veröffentlichte letztes Jahr im Oktober sein erstes Buch: The End – Das Buch vom Tod, das sofort auf die Bestseller Listen gelangte. Klar, dass es zum Buch auch eine Lesereise geben muss.

Nach einer erfolgreichen ersten Tour Ende 2018 durch ganz Deutschland, folgt ab 22. März die zweite nach Hannover, München, Trier, Köln, Offenbach, Rostock und Dresden. Wo er einige Anekdoten des Bestatterlebens zum Besten geben und gemeinsam mit Gästen Gespräche über den Tod und das Leben führen wird.

Tourdates
22.03.19 Hannover Kulturzentrum Pavillon
23.03.19 München Einstein Kultur
24.03.19 Trier Tuchfabrik Trier e.V.
26.03.19 Köln artheater Köln
27.03.19 Offenbach/Main Hafen 2
29.03.19 Rostock Helga’s Stadtpalast
31.03.19 Dresden Filmtheater Schauburg

Jetzt Tickets sichern: HIER

MC FITTI: Der leidenschaftliche Whatsapper is back und geht auf „200“ Tour

Er ist zurück und küsst eure Augen, ohne sich auch nur eine Sekunde Gedanken über eine Bindehautentzündung zu machen. Fit wie 200 Paar Turnschuhe heißt es Attacke!
Wie sich das anfühlt, könnt ihr ab 14. März auf der MC FITTI „200″ Tour erleben.

200 Tickets, kleine Läden, große Gefühle – FITTI kommt in 4K-Optik und mit dem Langenscheidt der Jugendsprache unterm Arm in eure Stadt.

Es ist so schön, dass er wieder da ist! Nur 200 Tickets pro Stadt – echt? JA! Heißt also – hoppi Galoppi!

Tourdates
14.03.19 Rostock Helga’s Stadtpalast
15.03.19 Hamburg Prinzenbar
16.03.19 Duisburg Grammatikoff
29.03.19 Frankfurt Ponyhof
04.04.19 Bielefeld Stereo Bielefeld
05.04.19 Köln Yuca
06.04.19 Stuttgart Schräglage
11.04.19 Nürnberg Club Stereo
12.04.19 München Milla
13.04.19 Berlin Prince Charles
18.04.19 Dresden Altes Wettbüro
02.05.19 Leipzig Naumanns

Schnell noch Tickets sichern: HIER

BAUSA: Rekord-Rapper aus Bietigheim-Bissingen wird mit Platin ausgezeichnet +++ Dreifache Echo-Nominierung

Newcomer in der Deutschrap-Szene gibt es viele – aber nur wenige wie Bausa. Mit seinen Songs ist dem Rapper DAS gelungen wovon viele vor ihm nur geträumt haben. Ein Rekord jagt den nächsten. Seine neueste Trophäe ist die Platinauszeichnung für seinen Nummer #1 Song „Was du Liebe nennst“. Doch damit nicht genug. Der Track schaffte den höchsten Sprung aller Zeiten von einer unteren Position an die Spitze der Singlecharts, hielt sich ganze 8 Wochen auf der #1 und lieferte damit den erfolgreichsten Hip-Hop Song seit 10 Jahren. Zuletzt konnten sich nur Sido und Tic Tac Toe ähnlich lang auf der Pole-Position halten

Selbst Ed Sheeran und Mariah Carey mussten vor Bausa kapitulieren: Den Rekord für die meisten Streams an einem Tag in Deutschland (783.623) und den für die meisten Plays (4,6Millionen) innerhalb einer Woche in Deutschland, kann er unlängst sein Eigen nennen. Außerdem: Sage und schreibe 86 Millionen Klicks verzeichnet das Musikvideo zur Hit-Single „Was du Liebe nennst“ mittlerweile und es ist immer noch kein Ende in Sicht.
Nach diesem Erfolgsmarathon ist es nicht verwunderlich, dass Bausa jetzt dreifach für den Echo in den Kategorien „Hit des Jahres“, „Newcomer National“ und „Produzent National“ nominiert ist.
Aktuell ist er mit seinem Mixtape „Powerbausa“ und den Singleauskopplungen „FML“ und „Unterwegs“ in den Charts zu finden und liefert damit direkt die nächsten Ohrwürmer.

Die Lochis – Lava erste Single ihres neuen Longplayers #Whatislife

Fast zwei Jahre nach ihrem mit Gold ausgezeichneten Nummer Eins Album Zwilling melden sich die Lochis zurück mit einer neuen Platte. Das Album #WhatisLife kommt am 07. September in die Läden.

In der Zwischenzeit schlagen Roman und Heiko mit ihrer ersten Single Lava auf. Der Track erscheint HEUTE und liefert auch gleich das passende Video mit.
#Whatislife
Entstanden sind alle 12 Songs in den weltberühmten Thailänder Karma Sound Studios, wo schon Künstler wie Placebo, Leona Lewis und Jessie J ihre Platten aufgenommen haben.
Roman: „Das erste Album wurde noch ganz anders produziert – in Wetzler, im Studio. Das war damals auch super aufregend, aber DAS was wir jetzt hier in den Karma Sound Studios machen, ist das nächste Level unserer musikalischen Karriere.“
Heiko: „Dass wir hier sind, bringt einen völlig neuen, asiatisch inspirierten Vibe in das gesamte Album.“
So viel sei außerdem verraten: Sämtliche Musikvideos für das kommende Album sind ebenfalls vor Ort in Asien entstanden. Gedreht wurde unter anderem in Bangkok, Hong Kong und Singapur.

MagentaMusik 360 überträgt Peter Maffays MTV Unplugged

Nach Marius Müller-Westernhagen und Marteria kommen nun auch Fans von Peter Maffay auf ihre Kosten. MagentaMusik 360 überträgt am 17. Februar die Show der MTV Unplugged Tour aus der Hamburger Barclaycard Arena live in HD und in 360°. Das heißt für alle, die keine Chance hatten sich für den Abend ein Ticket zu sichern, dass sie keinen Moment des besonderen Events verpassen müssen.

 

Peter Maffay: „Wir freuen uns, gemeinsam mit MagentaMusik 360 einen neuen Weg zu beschreiten und ausgerechnet mit handgemachter Musik ohne elektronische Verstärker in die virtuelle Realität einzutauchen. Das ist ein interessanter Spannungsbogen zwischen zwei Erlebniswelten, die wir zu einem intensiven Live-Erlebnis verschmelzen möchten.“

 

Mit 18 Nummer-Eins-Alben und 40 Millionen verkauften Tonträgern zählt Peter Maffay zu den erfolgreichsten Musikern Deutschlands. Auf der MTV Unplugged Tour interpretiert Peter Maffay zahlreiche seiner Hits wie „So bist du“, „Eiszeit“ oder „7Brücken“ in einem neuen akustischen Gewand und tollen Gästen wie Johannes Oerding und Jennifer Weist.

 

Den Livestream findet ihr unter www.magenta-musik-360.de

CAPO: GOLD FÜR LAMBO DIABLO GT FEAT. NIMO

Das Capo nicht nur der kleine Bruder von Deutschrap-Ikone Haftbefehl ist, hat der Offenbacher schon 2013 mit seinem Debütalbum Hallo Monaco bewiesen, mit dem er Platz #21 in den offiziellen Albumcharts erobern konnte.

Mit seinem zweiten Longplayer Alles Auf Rot ist Capo sogar noch einen Schritt weiter gegangen: Platz #4 in den Charts ist das Ergebnis für den Vorreiter des „Trap-Rap mit Autotune-Gesang“-Genres. Mit seinem neuen Album ist Capo angetreten, um sich das zurückzuholen, was ihm gehört!
Und das heißt: GOLD für 200.000 verkaufte Einheiten mit Nimo und dem Track Lambo Diablo GT.
Die Zusammenarbeit der beiden hat so gut funktioniert, dass sie sich gleich noch für ein zweites Projekt ins Studio begeben haben. Mon Cheri kann bei YouTube sogar noch eine Schippe drauf packen – über 17 Millionen Klicks lautet die Kampfansage.
Generell sind die Zahlen bei YouTube und Spotify ein echtes Brett: 16 Millionen Klicks für Lambo Diablo GT, über 7,6 Millionen Klicks für Totentanz und fast 6,5 Millionen Views für Alles Auf Rot bei YouTube. Spotify melden fantastische 36 Millionen Streams allein für Lambo Diablo GT, 10 Millionen für Alles Auf Rot und ähnlich viele für Manhattan City Gang.
Mit der Community im Rücken sind wir gespannt auf das nächste Werk von Capo!

 

Praktikum für 3 Monate zu vergeben

Ab sofort – Praktikum für 3 Monate zu vergeben!
TV-/Radio PR für Künstler, Events und Marken


Über marcsfirma:

marcsfirma wurde 2006 von Marc Feldmann ins Leben gerufen. Inzwischen hat sich ein kleines aber feines Team um den Gründer aufgebaut, das ebenfalls über einen großen Erfahrungsschatz im Musik- und Eventbereich verfügt. Marc Feldmann kennt durch seine langjährigen Erfahrungen auf der „anderen Seite“ bei Sony und VIVA die Gepflogenheiten des Journalismus und die Mechanismen des Musikgeschäfts aus dem Effeff, was eine perfekte Zusammenarbeit mit Business- und Medienpartnern ermöglicht.

Unser Schwerpunkt liegt auf der professionellen Promotion von Künstlern und Events in TV- und Radio-Bereich. Dabei bedienen wir uns als Consulting- und PR-Agentur sämtlicher Kommunikationsmittel und –kanäle, über die wir durch unsere über Jahre gewachsenen Kontakte in die Szene verfügen. Unser Netzwerk umfasst den kompletten Medienbereich, ist durch den stetigen Informationsfluss und die persönliche Kontaktpflege immer aktuell und wird durch strukturelles Arbeiten optimal genutzt.

Profil/Anforderung
Anforderung:
• erste Erfahrung im Medien- oder Agenturbereich von Vorteil
• flexibel, kommunikativ und belastbar
• MS Officekenntnisse
• Social Media Skills
• Kenntnisse der deutschen Medien- und Musiklandschaft erwünscht
• Englischkenntnisse von Vorteil
• Kickerkenntnisse erwünscht 🙂
Tätigkeiten:
• Unterstützung in der TV- & Radio-Promotion
• Unterstützung in der Newspflege unserer Onlineseiten und Social Media Kampagnen
Wir bieten:
• Praktikum ab sofort
• ein sehr gutes Arbeitsklima
• eine Aufwandsentschädigung
• einen Einblick in einen breiten Arbeitsbereich der Medienlandschaft

Bewerbungen via Email an marc@marcsfirma.de

Wir freuen uns auf dich!

Das neue 360° Livegefühl mit MagentaMusik 360

 

Erfolgreicher Start von MagentaMusik 360: Mehr als 600.000 Zuschauer verfolgten Rock am Ring über das neue Musik- und Entertainmentangebot der Telekom. Bereits 50.000 Musikfans nutzten die dazugehörige App. Das Telekommunikations- unternehmen präsentierte insgesamt 33 Konzerte des legendären Festivals im Livestream in HD und überwiegend in 360°. Die kommenden Highlights von MagentaMusik 360: der Gorillaz Showcase „Telekom Electronic Beats presents ‚Humanz’ live“ am 20. Juni 2017 in Köln wird im Livestream und in 360° sowie auf EntertainTV zu sehen sein. Ferner erhalten MagentaEINS Kunden ein exklusives Vorverkaufsrecht auf Prio-Tickets für die kommenden Deutschland-Konzerte von Rag’n’Bone Man (ab 19.06.) und Queens Of The Stone Age (ab 20.06.). Ermöglicht wird das Angebot durch die Partnerschaft der Telekom mit Live Nation.

 

„Mit MagentaMusik 360 möchten wir zukünftig das Virtual Reality-Erlebnis von Musikevents etablieren“, erklärt Michael Schuld, Leiter Kommunikation und Vertriebsmarketing Telekom Deutschland. „Mit unserem neuen Musik- und Entertainmentangebot bieten wir unseren Kunden erneut einen echten Mehrwert: das unmittelbare Live-Gefühl vor Ort sowie unterwegs oder zu Hause.“

Gorillaz live und in Virtual Reality erleben

Der Showcase der Gorillaz am 20. Juni um 21:30 Uhr in Köln wird mit drei 360°- Kameras und acht regulären übertragen. Auf der Website von MagentaMusik 360 und über die App MagentaMusik 360 für iOS, Android und Oculus wird der Betrachter das Bild in verschiedene Richtungen bewegen und die Band und den Konzertraum aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten können. Ferner wird der Auftritt auf EntertainTV auf Kanal 131 zu sehen sein.

MagentaEINS Prio Tickets mit aktuellen Highlights

Für MagentaEINS-Kunden startet am 19. Juni das MagentaEINS Prio Ticket Angebot für die deutschen Shows des britischen Sängers Rag’n’Bone Man. Auch für die deutschen Auftritte der US-Rock-Band Queens Of The Stone Age gilt ab 20. Juni ein exklusives Vorkaufsrecht. Das MagentaEINS Prio Ticket Angebot gilt bis zu 48 Stunden vor dem regulären Vorverkaufsstart. Es können, solange der Vorrat reicht, bis zu vier Tickets je Veranstaltung erworben werden. Im Laufe der Woche werden weitere Highlights auf www.telekom.de/magentaeins-priotickets bekannt gegeben.

Erfolgreicher Start von MagentaMusik 360 bei Rock am Ring

Bei Rock am Ring gelang für MagentaMusik 360 mit mehr als 600.000 digitalen Live- Zuschauern und bereits 50.000 Nutzern der dazugehörigen App ein beeindruckender Start. Musikfans konnten 33 Konzerte – darunter Auftritte der Toten Hosen, Beatsteaks und System Of A Down – über insgesamt sieben Livestreams, aus denen interaktiv die persönliche Ansicht gewählt werden konnte, sowie über EntertainTV erleben. „Mehr Reichweite für unsere Künstler – dieses Ziel haben wir gemeinsam mit der Telekom bei „Rock am Ring“ für die Fans innovativ per 360°-Livestream in einer weltweit bisher völlig neuen Form erreicht“, beschreibt Lars-Oliver Vogt, Geschäftsführer Live Nation Brand Partnership & Media, das Ergebnis der neuen Partnerschaft.

 

Ein Großteil der Auftritte des Festivals sind in einem bestimmten zeitlichen Rahmen nun als Video On Demand Angebot verfügbar. Zu sehen sind Bands wie beispielsweise Beatsteaks, Kraftklub, Prophets of Rage, Marteria, Macklemore & Ryan Lewis und die Broilers.